Joni

Meine Joni

Da meine Filly einen Zahnfehler hat habe ich mir eine weitere Hündin gesucht. Joni ist es geworden, sie hatte es mir angetan. Etwas nie dagewesenes, ein sonniges Gemüt, ich kann ihr einfach nichts abschlagen. Mit dem Erwachsen werden geht das allerdings nicht so einfach, Ayka erklärt ihr die Regeln, immer nur einmal, dann muss es sitzen. Filly spielt mit ihr und putzt sie den Rest des Tages. Und Bobby freut sich über die beiden Spielfreunde. Wenn es ihm nicht so gut geht schaut er den beiden Mädels beim Spielen zu, eine wahre Freude dem Treiben zuzusehen. Zwischenzeitlich hat sich die Kleine dann doch von einem unförmigen Etwas (manchmal habe ich auch Kochklops zu ihr gesagt) zu einer stattlichen Hündin entwickelt. Die Röntgenergebnisse sind super und die Ausstellungen hat sie sehr gut gemeistert. Und sie hat sich ihren festen Platz im Rudel geschaffen mit ihrem einzigartig freundlichen Wesen.

Werte

Jona von Müllers Grund, Rufname: Joni
Wurftag: 15.04.2014
HD: A/A; ED O/O; OCD: F; DM: Exon 1: N/N; Exon 2: N/DM; ASW: 159 (Stand 11/2015)
Eltern: Caya von Müllers Grund & Max Bergfelder Land